Unser Prinzip: Der Mensch steht im Mittelpunkt

Bei unserer therapeutischen Tätigkeit geht es vor allem darum, mit individuellen Lösungen für Ihre Gesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden zu sorgen.

Wir helfen Ihnen Beschwerden vorzubeugen und zu lindern, sowie Ihre Leistungsfähigkeit und Lebensqualität entscheidend zu verbessern. Denn Lebensfreude ist eng verbunden mit gesundheitlichem Wohlbefinden!

Ein geschultes Team durch regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Behandlungsmethoden sind für uns dabei eine Selbstverständlichkeit.

Abgerundet wird unser Profil durch jahrelange Erfahrung in sämtlichen Bereichen der Physiotherapie und einem großen Kreis zufriedener Patienten.
Die ganzheitliche Verbindung von Physiotherapie und Gesundheitstraining hat in unserer Praxis hohe Priorität.

Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen!

Behandlungen durch ärztliche Verordnungen

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • KG-ZNS ( PNF)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Manuelle Therpie
  • Behandlung von Patienten mit CMD
  • Myofasciale Triggerpunkttherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Schlingentischtherapie
  • Dorn/Breuss Therapie
  • E-Technik nach Hanke (neurophysiologisch)
  • Massagen, Naturmoorpackungen, Heissluft, Kryotherapie
  • Hausbesuche

Zusätzliche private Leistungen

  • Fußreflexzonentherapie
  • Kinesiotaping
  • Betriebliche Gesundheitsförderung,-management

Wichtige Hinweise zum Ablauf

Bereits vor Ihrem ersten Praxisbesuch helfen wir Ihnen bei den wichtigsten Fragen, die es rund um Ihre Therapie zu klären gilt. Im Folgenden finden Sie Wissenswertes zu unserer Praxis und zum Therapieablauf.

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

Idealerweise bringen Sie sportliche und bequeme Kleidung, sowie ein großes Handtuch mit. An die Verordnung Ihres Arzes für physiotherapeutische Behandlungen müssen Sie ebenso denken, wie an Ihre Versichertenkarte und  eventuell vorhandene Befunde. Patienten ohne Zuzahlungsbefreiung haben einen gesetzlichen Eigenanteil zu zahlen.( bei einer Zuzahlungsbefreiung bringen Sie bitte den Befreiungsnachweis mit)

Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Termine können individuell nach Ihren Wünschen mit dem jeweiligen Therapeuten vereinbart werden. Bitte beachten Sie eventuelle Vorlaufzeiten.

Da wir die vereinbarte Zeit ausschliesslich für Sie reservieren müssen abgesprochene Termine mindestens 24 h vorher abgesagt werden, da wir sonst gesetzlich dazu berechtigt sind, eine Ausfallgebühr einzuziehen.